01.04. - 27.08.2023

Homo Urbanus – A City-matographic odyssey by Bêka & Lemoine

Vernissage: 31.3.2023, 19 Uhr

Die Serie ‹Homo Urbanus› von Bêka & Lemoine porträtiert den öffentlichen Raum von zehn Weltstädten und die lokalen Besonderheiten des globalen Zusammenlebens. Zehn Filme laden ein, im Rhythmus verschiedener Raum-Zeit-Verläufe zu flanieren und unser individuelles und kollektives Verhalten als Stadttier zu beobachten.

 

Foto: Homo Urbanus Dohanus, © Bêka & Lemoine

Kommende Ausstellungen

09.09. - 05.11.2023

N.N.

Vernissage: 8.9.2023, 19 Uhr

Was macht Schweizer Architektur aus und wie trägt sie nachhaltig zur Lebensqualität in allen Landesteilen bei? Die Ausstellung reflektiert das aktuelle Bau- und Umbaugeschehen mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Schweizer Baukultur zu fördern und ihre Sichtbarkeit zu steigern.

25.11.2023 - 03.03.2024

Was wäre wenn

Vernissage: 24.11.2023, 19 Uhr

Verloren, verneint, versackt oder verändert… Es gibt eine Unzahl von Architekturentwürfe, die in der Schweiz immer noch von sich sprechen machen, obwohl sie nie ausgeführt wurden. Das S AM blickt auf sie zurück und konstruiert dadurch ein utopisch-dystopisches Alternativbild der Schweiz.